08071 - 8036

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr;
Samstag: 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Adventssamstage: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Nachdem unser Kunde Herr Oberberger sein neues Lattoflex Bettsystem erhalten hat, haben wir uns nach einigen Tagen nach seinen Erfahrungen erkundigt. Lesen Sie hier das gesamte Gespräch!

Betten Klobeck: Herr Obenberger, vor 14 Tagen haben Sie Ihre neue Lattoflex-Matratze erhalten. Wie geht es Ihnen nach zwei Wochen? Können Sie schon einen Unterschied in Ihrer Schlafqualität feststellen?

Thomas Obenberger: Ja, in jeder Hinsicht. Wenn ich morgens aufwache, fühle ich mich einfach besser. Und dass ich wirklich besser schlafe bestätigt sogar mein Fitness Tracker.

Betten Klobeck: Das klingt ja interessant. Wie misst der Fitness Tracker die Schlafqualität?

Thomas Obenberger: Das Gerät zeichnet auf, wann und wie oft man sich nachts bewegt und sich hin und her wälzt. Das lässt Rückschlüsse auf die Tiefschlafphasen und die gesamte Schlafqualität zu. Seitdem unser neues Lattoflex-Bett vor zwei Wochen geliefert wurde, hat sich mein Wert von 88 auf 95 bis 97 Prozent verbessert. Diese schnelle Verbesserung in den Messwerten stimmt mit meinem subjektiven Wohlbefinden überein. Wenn ich morgens aufwache, bin ich nicht gerädert sondern fühle mich ausgeschlafen und gut.

Betten Klobeck: Es freut uns zu hören, dass Sie sich so schnell an Ihr neues Bettsystem gewöhnt haben.

Thomas Obenberger: Ja, in einem Lattoflex-Bett liegen Sie ganz anders drin, weil Sie Knie- und Kopfteil verstellen können. Doch ich habe mich sofort daran gewöhnt. Zwischendurch war ich ein paar Tage auf Dienstreisen und musste in Hotelbetten schlafen. Durch den direkten Vergleich habe ich erst gemerkt, wie schlecht man in einem Standardbett schläft und wie groß der Unterschied zu unserem neuen Bett ist.

Betten Klobeck: Wie sind Sie überhaupt auf die Idee gekommen, bei uns ein Lattoflex-Bett zu kaufen?

Thomas Obenberger: Bei uns war die Zeit reif für eine neue Matratze. Es stand von Anfang an fest, dass wir eine gescheite Lösung wollen. Mein Cousin ist Schreiner. Er hat das neue Bettgestell für uns gefertigt und uns bei der Gelegenheit erzählt, wie zufrieden er mit dem Kauf und der Beratung bei Betten Klobeck war. Da haben wir dann beschlossen: Da fahren wir mal hin!

Betten Klobeck: Wie waren Sie mit der Beratung und den Abläufen zufrieden?

Thomas Obenberger: Wir wurden freundlich empfangen und haben diverse Matratzen ausprobiert, Probe gelegen und uns dann relativ schnell für unsere Favoriten entschieden. Das Bett wurde von den Monteuren geliefert, aber noch nicht eingestellt. Dazu ist die staatlich geprüfte Physiotherapeutin aus dem Betten-Klobeck-Team zu uns gekommen. Das I-Tüpfelchen war, dass sie uns unterschiedliche Kissen zum Testen dagelassen hat, da das perfekte Zusammenspiel zwischen Kissen und Matratze sehr wichtig ist. Wir haben genau die richtige Entscheidung getroffen, denn Schlafqualität ist Lebensqualität.

Betten Klobeck: Vielen Dank für das Gespräch. Wir wünschen Ihnen weiterhin entspannte Tiefschlafphasen und dass Sie auch weiterhin so fit und ausgeschlafen in den Tag starten.

Wollen auch Sie eine individuelle Beratung bzgl. eines Lattoflex Schlafsystems, dann vereinbaren Sie hier einfach und bequem Ihren Wunschtermin, wir freuen uns auch Ihren Besuch!