AGR-Qualifikation
08071 - 8036

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr;
Adventssamstag: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Bettenforum

27.09.2020

testHallo Herr Klobeck, mit Begeisterung lese ich Ihren Bettenblog und bin regelrecht begeistert von Ihrer hervorragenden Kompetenz. Wir sind nun auch auf der Suche nach neuen Matratzen und sind hierbei auf die Firma Schramm aufmerksam geworden. Besonders interessieren uns die Matratzen Mythos, Divina und die neue Divina Camel. Untermatratze ohne Verstellung. Was sind die gravierenden Unterschiede? Meine Frau wiegt 78 kg und ich 93 kg. Sind hierbei die Härtegrade THREE und FOUR die richtige Wahl? Im Voraus vielen herzlichen Dank für Ihre Bemühungen! Freue mich über Ihre Antwort! Beste Grüße Christian

Guten Tag ! ich weiß nicht ob Sie die verschiedenen Matratzen schon probegelegen haben, wenn nicht können Sie gerne per Mail mit mir Kontakt aufnehmen und ich kann Ihnen eventuell einen guten Händler in Ihrer Nähe empfehlen. Grundsätzlich würde ich die Mythos Matratze von den drei aufgeführten als die Matratze mit der besten Stützkraft bezeichnen. Eventuell könnte man den Unterschied auch mit einem Sportfahrwerk (Mythos) und Komfortfahrwerk (Divina) bezeichnen. Die Feder der Divina Matratze hat 3 Windungen mehr dadurch haben sie ein "wolkigeres" Gefühl. Die Divina Camel ist nochmal eine optimierte Divina, die sozusagen den Topper in der Matratze hat. Bei der Divina Camel würde ich keinen Topper mehr darauf legen, sondern lediglich das Moltontopper-Spannbetttuch. Bei der Mythos ist ein Nature Camel Topper schon nochmal ein deutliches mehr an Komfort. Die Komponenten sind vom Aufbau her ziemlich ähnlich. Sie unterscheiden sich nur an der Menge z.B. der Schurwolllagen und der Höhe des Federkerns. Sollten Sie noch weitere Fragen haben können wir auch gerne telefonieren oder uns per Mail austauschen. LG

« zurück