08071 - 8036

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr;
Samstag: 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Bettenforum

24.07.2019

testGuten Tag, ich bin auf der verzweifelten suche nach einen für mich geeigeten Lattenrost. Zur Zeit habe ich einen 5 Zonen Tellerrahmen. Darauf ist eine Federkernmatratze mit einem Viskomaterial, was die Liegefläche ist! Die Matratze ist 16 cm hoch. Ich bin 1,53 klein wiege 48 kg, bin 56 Jahre und bin zu 90% Seitenschläfer. Ich merke jeden Übergang von einer Zone zur nächsten bei dem Tellerrahmen. Die Matratze ist 2 Jahre alt (ein Geschenk) und hat schone Kuhlen gebildet. Ob das am Tellerrahmen oder am Viskomaterial liegt weiß ich nicht. Ich wache morgens verspannt und unausgeschlafen auf. Ich war im Juni in der Türkei im Urlaub, das hatte mein Bett ein Brett und kein Lattenrost. Zu hause habe ich meine Matratze auf dem Boden gelegt und ein paar Nächte so geschlafen, es war wesentlich angenehmer, als auf dem Tellerrahmen. Nur ist dies ja keine Dauerlösung wegen der Feuchtigkeit. Was können sie mir für Lattenrost empfehlen? Wäre einer ohne Zonen besser geeignet? Mit freundlichen Grüßen Kerstin Kupka

Guten Tag ! Ihre Beschreibung deckt sich mit der von uns empfohlenen Systemzusammenstellung bei Taschenfederkern-Matratzen. Bei Taschenfederkern verwenden wir fast ausschließlich das Schramm System. Bei diesem wird eine Untermatratze und kein Lattenrost eingesetzt. Die Untermatratze hat in der Regel auch keine Zonen und ist von Kopf bis Fuß gleich fest. Sie besteht aus Federn die mit Polstermaterial und einen Baumwolltuch abgedeckt wird. Die Belüftung ist zu 100% gegeben und die Federn der Obermatratze haben eine 100%ige Auflagefläche. Wenn Sie per Mail mit mir Kontakt aufnehmen kann ich Ihnen gerne weiter Infos hierfür zukommen lassen. Viele Grüße

« zurück