AGR-Qualifikation
08071 - 8036 Zur Terminvereinbarung

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr;
Samstag: 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Haben Sie Fragen zu folgenden Themen, auf die Sie bisher keine Antwort bekommen haben?

Schlafen: Betten, Bettgestelle, Matratzen, Zudecken, etc.
Wäsche: Bettwäsche, Nachtwäsche, Badetücher, Handtücher, Tischwäsche, usw.
Reinigung & Wäsche von Federn und Daunen
Nähen & Sticken

Wir bieten Ihnen auf dieser Seite die Möglichkeit uns genau diese Fragen zu stellen.

03.02.2017

Hallo Herr Klobeck, meine Frau und ich interessieren sich für das Schramm Purebed mit der Pure Luxe Matratze. Haben Sie Informationen zur Kundenzufriedenheit mit diesem Bett und den gewählten Matratzen ? Wie sehen Sie die Purebed Serie? Vielen Dank!

Guten Tag ! Auf der Messe wurde für das Purebed eine neue Matratze vorgestellt. Darauf habe ich schon lange gewartet. Es handelt sich um eine Taschenfederkern-Matratze die handgefertigt wird, wie Mythos. Eine 6 gang-Feder, ofenvergütet und in 5 Rezepturen. Diese Matratze ist in Bezug auf Langlebigkeit und Ergonomie schon noch mal besser als die aktuellen Pure-Matratzen. Ansonsten verwenden wir meistens die normalen Pure-Matratzen in Kombination mit einem Topper bei den Purebeds. Eine Empfehlung könnte ich Ihnen erst geben wenn ich sehe wie Sie auf den jeweiligen Matratzen liegen. Mit freundlichen Grüßen

30.01.2017

Guten Tag, wir interessieren uns für die Federkernmatratze Divina von Schram, wir haben diese schon probegelegen und sind begeistert. Wir möchten gerne unseren elektrisch verstellbaren Lattenrost behalten, ist das sinnvoll? Hat diese Matratze einen zum waschen abnehmbaren Oberbezug ? Danke im Voraus für die Antwort Mit freundlichen Grüßen Rosemarie Böck

Guten Tag ! Der Bezug bei Divina ist nicht abnehmbar. Hier werden ausschließlich Naturmaterialien eingesetzt deshalb macht es auch keinen Sinn diesen abnehmbar zu machen. In diesem Fall würde ich einen Topper oder ein Molton von Schramm empfehlen. Den vorhandenen Lattenrost kann man bei Divina leider nicht mehr verwenden. Hierzu bräuchten Sie eine Untermatratze, damit die Federn der Matratze auch eine 100%ige Auflagefläche hat. Mit freundlichen Grüßen

06.12.2016

Guten Tag Herr Klobeck, wir tun uns sehr schwer mit der Entscheidung für eine neue Matratze, hier meine Favoriten: 1. Schramm Divinia 2. Schramm Mythos 71-S-BA 3. Röwa Etera Uno Komfort 4. Superba Mon Bijou ich finde keine Parameter für eine Entscheidung; - ist die Schramm nur so teuer, da Handarbeit und hochwertige natürliche Materialien? - ist bei Schramm die Federqualität entscheidend besser als bei der Röwa? - ist die Qualität der Röwa eventuell besser, jedoch halt nur Schaumstoff-Polsterung? - ist die 2-fache Federlage bei der Röwa gut oder sollte man diese nicht nehmen? Vielen Dank für Ihre Mühe. Gern erwarte ich Ihre Nachricht. Gruss Schneider

Guten Tag ! Wir sind im Taschenfederkernbereich seit Jahren von den handgefertigten Schramm Taschenfederkernmatratzen überzeugt. Das hängt zum einen mit der ofenvergüteten Feder zusammen und zum anderen mit der ergonomischen Anordnung der Federn. Die Feder wir in Längsrichtung 20-30 mal in der Festigkeit verändert (je nach Matratzenlänge) somit entstehen die fließenden Übergänge zwischen den einzelnen Zonen. Zusätzlich wird in der Matratze nichts geklebt was die jeweilige Person auch wirklich in die Matratze einsinken lässt damit die Feder wirken kann. Von zwei Federn übereinander halte ich grundsätzlich nichts, egal welcher Hersteller das macht. Eine Feder arbeitet besser als zwei Federn übereinander das kann man ausprobieren in dem man es per Hand mal auf einem Tisch eine Feder drückt und dann zwei Federn übereinander stellt und drückt. Welche Matratze für Sie die passende ist kann man jedoch anhand eines Forumeintrags nicht seriös beantworten. Sie können mich gerne per mail oder telefonisch kontaktieren vielleicht kann ich Ihnen ein Haus in Ihrer Nähe empfehlen bei dem Sie die richtige Empfehlung für eine Matratze bekommen. Mit freundlichen Grüßen

14.11.2016

Guten Tag, wir sind seit 6 Wochen Besitzer eines Schramm Bettes Gala 18M mit je einer Mythios Matratze. Das Liegegefühl ist wirklich einmalig , nur stört uns ein chemieartuger Geruch in unserem Schlafzimmer. Meine Frau meint sogar, ihr Pyjama rieche am nächsten Morgen danach. Als Quelle dieses Geruchs haben wir die Matratzen ausgemacht. Was können wir da machen, das kann doch nicht normal sein in dieser Preisklasse oder? Grüsse

Guten Tag ! das ist sehr ungewöhnlich. Probleme mit Geruch habe ich da sehr selten und wenn, handelt es sich eher um den Geruch vom Latex. Ein chemischer Geruch ist mir bisher nicht bekannt. Ich würde auf jeden Fall mal das Geschäft kontaktieren, bei dem Sie die Matratze gekauft haben. Evtl. können Sie die Matratzen auch mal zum Lüften auf den Balkon stellen, wenn es das Wetter zu lässt. Aber wie gesagt kontaktieren Sie das Geschäft bei dem Sie die Matratze gekauft haben, damit der Vorfall schon mal bekannt ist. Mit freundlichen Grüßen

24.10.2016

Guten Tag, ich habe mir vor 3 Wochen die Röwa etera Boston Deluxe bestellt. Von den Liegeeigenschaften finde ich sie sehr gut, jedoch dünstet die Matratze sehr stark aus, so dass ich Kopfschmerzen, sowie trockene Schleimhäute davon bekomme, trotz intensiven Lüftens. Haben Sie ähnliche Erfahrungswerte mit der Röwa etera Boston? Wie lange dauert es bis der Geruch sich verflüchtigt? Vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage.

Guten Tag ! haben Sie die Matratze auch mal ohne Matratzenbezug gelüftet ? Welchen Matratzenbezug haben Sie auf der Boston Deluxe ? Nach Rücksprache mit Kollegen die diese Matratze führen ist ein solches Problem eigentlich nicht bekannt. Sollte der Geruch aber so extrem sein, würde ich mal Kontakt mit dem Geschäft aufnehmen bei dem Sie die Matratze gekauft haben. Mit freundlichen Grüßen

09.09.2016

Guten Abend, ich habe seit einigen Wochen einen RÖWA LATTENROST mit verstellbarem Fuß/Kopfteil; schlafe noch auf einer Federkernmatratze 3 die ich 2002 gekauft habe bisher aber in meinem Doppelbett nur wenig benutzt wurde, nun liege ich selbst seit 6 Monaten auf dieser Federkernmatratze, habe seit einigen Jahren eine Lumboischialgie, d.h. wenn ich morgens aufwache habe ich Beschwerden im rechten unteren Lendenwirbelbereich. Meine Frage: wäre eine Tonnentaschenfederkernmatratze gut geeignet für meine Beschwerden, bin 1,72cm und habe 84kg. Vielen Dank im voraus. Mit besten Grüßen

Guten Tag ! Das kann ich von hier aus nicht beurteilen, ich müsste sehen wie Sie auf dem System liegen. Grundsätzlich verwenden wir bei Federkern oder Taschenfederkernmatratzen keine Lattenroste sondern sogeannte Untermatratzen. Siehe z.B. bei der Firma Schramm UM-0. Diese Unterlagen sorgen dafür das der Federkern eine 100%ige Auflage auf dem Unterbau hat. Bei Lattenrosten ist dies nur zu 50% gegeben. Bei Lattenrosten verwenden wir Kaltschaum oder Latexmatratzen. Ich kann mir aber von hier aus leider kein Urteil erlauben da ich Ihr System sehen müsste. Mit freundlichen Grüßen

08.09.2016

Guten Abend Herr Klobeck, wir beabsichtigen bei Bornhold in Hamburg ein NEUES Bett zu kaufen, natürlich mit den Matratzen Divina oder Mythos. Beratung ist sehr gut! Haben Sie diese auch im Hotel Schloss Weissenhaus an der Ostsee verkauft?, denn dort haben wir super geschlafen. Nun haben wir uns ein Preislimit gesetzt. Sagen Sie uns den Preis Komplet mit einer Divina. Was heißt Rahmen 300 Worauf müssen wir achten, damit wir nun auch so gut schlafen wie in unseren alte Matratzen Metzeler die haben die Flüssigkeit ( die der Mensch Nachts abgibt) aufgenommen und über diese Rubel Tubes Luftkanäle abgetragen. Hat man das bei den Schramm Matratzen auch, bestimmt anders. Gerne höre ich von Ihnen. Gruß aus Hamburg

Guten Tag ! Die Belüftung ist bei den Schramm Taschenfederkernmatratzen sogar noch besser, da in der Matratze wesentlich mehr Luft ist als in Kaltschaummatratzen. Bei jeder Bewegung wird die Feuchtigkeit durch den Luftaustausch abtransportiert. Zu den Matratzen an der Ostsee im Schloss Weissenhaus kann ich leider nichts sagen, ich weiß nicht welche Matratzen da liegen. Bezüglich des Rahmens müssten Sie darauf achten das Sie entweder den Schramm Basis Unterbau oder die Schramm Untermatratze für Mythos oder Divina verwenden. Der Preis variiert sehr stark mit der Ausstattung und der Größe des Bettes, da kann ich Ihnen pauschal jetzt keinen Preis nennen. Mit freundlichen Grüßen

31.07.2016

Lieber Herr Klobeck, wir haben von 1,5 Jahren unser Schramm Boxspringbett bei Ihnen gekauft und sind super zufrieden damit. Wir haben nie besser geschlafen 🙂 Nun meine Frage: Wäre es ratsam, den Topper reinigen zu lassen und wenn ja, wie und wo? (Wir wenden sowohl die Matratze als auch den Topper regelmäßig.) Vielen Dank für Ihre Hilfe und herzliche Grüße nach Wasserburg! Monika Wachinger

Hallo Frau Wachinger, danke für Ihre nette Nachricht ! Den Topper sollten Sie auf jeden Fall gut lüften oder auch bei feuchtem Wetter raushängen und anschließend wieder richtig gut trocknen lassen. Was die Reinigung betrifft würde ich nach einer speziellen Reinigung für Edelhaare schauen. mfg

10.07.2016

Guten Tag! Wir haben ein neues Schramm Bett mit einer Mythos Matratze ( Mixtur 4 für meinen Mann, 189 cm, 92 kg) und einer Pure Matratze ( 3.Härtegrad für mich 175 cm, 65 kg). Momentan haben wir beide morgens Rückenschmerzen. Ist das bei Umstellung des Betts häufig? Vorher hatten wir Kaltschaum Matratzen. Sind die Matratzen zu hart? Könnte ein Topper helfen? Haben große Sorgen, einen teuren Fehlkauf begangen zu haben. Mit freundlichen Grüßen

Guten Tag ! es gibt natürlich immer eine Umstellungsphase, diese dauert in der Regel ca. 3-4 Wochen, kann aber auch mal 2 Monate dauern. Gerade wenn Ihre vorherigen Matratzen durchgelegen waren, ist eine gute Unterstützung einfach ungewohnt. Bei der Pure Härte 3 kann es aber tatsächlich sein das die zu fest für Sie ist. 65kg würden meiner Ansicht nach eher für die 2 sprechen. Empfehlen kann ich das aber auch erst wenn ich sehen würde wie Sie auf der Matratze liegen. Ein Topper würde ein erstes einsinken ermöglich, was sich evtl. ganz angenehm anfühlen könnte. Ich würde mir da aber einen Testtopper in dem Geschäft besorgen bei dem Sie gekauft haben, bevor sie jetzt wieder etwas kaufen und nicht wissen ob es was bringt oder nicht. Mit freundlichen Grüßen

30.06.2016

Sehr geehrter Herr Klobeck, seit 1 1/2 Jahren schlafe ich 70 kg. als Seitenschläferin auf dem Lattoflexsystem Rahmen 300 Matratze TOP sensiv. Trotz Schulterzone habe ich genau hier gesundheitliche Probleme. Arme schlafen ein, Nacken, Schulterverspannungen und Drehschwindel sind die Folge. Meine Schultern sinken eben nicht genug ein, sie werden gestaucht. Habe bereits 4 versch. Viscotopper und drei Nackenstützkissen gekauft. Leider hänge ich dann mit der LWS durch u. habe alles wieder entfernt. Macht es Sinn, wie bei der Schramm Mythos S einen elastischen Drell in der Schulterzone einnähen zu lassen? Der Matratzenbezug setzt mir schon einen Widerstand entgegen. Öffne ich den Reißverschluss der TOP Matratze u. lege mich auf den sichtbaren Kaltschaumtopper, ist es besser, aber die Matratze kann ja nicht geöffnet bleiben. Der Rahmen 300 wurde generell auf weich einjustiert. Mit Dank für Ihre Antwort und freundlichen Grüßen. Frau G.St.

Guten Tag ! Haben Sie mal versucht ohne den Topper zu schlafen ? Es könnte sein das Sie durch den weichen Topper mit dem Becken so weit einsinken dass sich wieder Spannung im oberen Bereich aufbaut. Das wäre mal einen Versuch für ein paar Nächte wert. Nehmen Sie einfach mal den Topper raus. Grundsätzlich ist die Entlastung im Schulterbereich beim Lattoflex System eigentlich unschlagbar. Evtl. können wir da auch mal telefonieren um weitere Möglichkeiten zu besprechen. Wenn Sie mir eine e-mail schreiben kann ich Sie auch gerne zurückrufen. Mit freundlichen Grüßen

30.06.2016
28.03.2016

Hallo Herr Klobeck, kann man die UM mit einer Divinamatratze von Schramm in andere Bettgestelle einlegen? Oder gibt es evtl. doch die Möglichkeit ein Purebed mit Divinamatratzen zu kaufen?

Guten Tag! Es kommt auf das Bettgestell an. Die Einlegetiefe sollte mindestens 15cm betragen. Außerdem müsste man sich mit dem Meterstab mal die Höhe von 38cm Systemhöhe abmessen, ob es optisch für das Bettgestell dann noch OK ist. Es kann sein das man dann vom Kopfteil nicht mehr so viel sieht. Aber das kann man eigentlich ganz gut abschätzen. Die Divina Matratze auf Purebed zu legen empfehlen wir nicht, da der Unterbau vom Purebed nicht dieselbe Federung ist wie bei der UM-0. In solchen Fällen weichen wir auf andere Polsterbetten aus. Mit freundlichen Grüßen